Magazin: Standards in der Versicherungswirtschaft

Die IT- und Prozesslandschaft in der Versicherungswirtschaft ist komplex. Gleichzeitig stehen im Rahmen der Digitalisierung immer mehr mustergültige, modellhafte
Prozesse, Technologien und Methoden zur Verfügung Standards, mit denen Versicherer sich für die Zukunft aufstellen können. Doch wann macht es Sinn, auf solch einen Standard zu setzen? Mehr dazu erfahren Sie in der neuen Ausgabe der edition.

Inhalt

Das erwartet Sie unter anderem im Magazin:

Schwerpunkt der Ausgabe sind Standards in der Versicherung

Laut Duden ist ein „Standard” etwas, das als „normal“ und auch „als mustergültig, modellhaft angesehen wird und wonach sich anderes richtet“. Wie mit dieser „Normalität“ umgehen? Besteht die Lösung darin, einfach Standards anzuwenden? Mitnichten: Vielmehr gilt es, jeden Standard auf Tauglichkeit zu prüfen und nicht blind umzusetzen.

Erfahren Sie in dieser Ausgabe:

  • warum Versicherer bei der Ablösung veralteter IT-Systeme auf Standard-Bestandsführungssysteme setzen sollten und wo hier bei Auswahl und Einführung häufig Stolpersteine liegen
  • was die Versicherungswirtschaft in Bezug auf Standards von Banken lernen kann – mit Enrico Köhler von AUSY Technologies
  • wie ein Standard-Output-Management-System, wie das Document Center, in der Praxis funktioniert
  • welche Rolle Standards in der Datengrundlage und Prozessmodellierung spielen
  • und werfen einen Blick auf das Trendthema Nachhaltigkeit in der Versicherung – mit Dr. Martin Creutz, Provinzial Versicherung.
Download

Magazin downloaden & wertvolle Insights sichern

Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und Sie erhalten umgehend den Download-Link zum Magazin.

weitere Ausgaben

Weitere Ausgaben der edition

Titelbild des Magazins Erneuerung von Bestandssystemen

Erneuerung von Bestandsführungssystemen

Um vorhandene Geschäftswege zu modernisieren und auszubauen, arbeiten Versicherer an ganz unterschiedlichen Digitalisierungs-Baustellen. In dieser Ausgabe des enowa-Magazins Edition widmen wir uns schwerpunktmäßig einer der größten Baustellen, der Erneuerung von Bestandsführungssystemen. Es erwarten Sie Erfahrungsberichte, Methoden und Tooltipps. 

mehr erfahren & downloaden
Cover des Magazins Edition mit Schwerpunkt Schnittstellen in der Versicherungsbranche

Schnittstellenmanagement

Schnittstellenmanagement zählt zu den Evergreens in der Versicherungs-IT. Erfahren Sie in dieser Ausgabe, an welchen Stellen es im Schnittstellenmanagement häufig knirscht und welche Rolle Standardisierung spielt.

mehr erfahren & downloaden
Next Level Lebensversicherung - Schwerpunkt der Ausgabe 03 der Edition

Next Level Lebensversicherung

Unter dem Titel “Next Level Lebensversicherung” beleuchtet das Magazin nicht nur Marktentwicklungen und die Digitalisierung von Lebensversicherungen, sondern auch spartenübergreifende Themen. Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie Versicherer ihr Input & Output Management zukunftsfähig gestalten und erhalten Sie Einblicke in die Themen KI, Nachhaltigkeitsreporting und Anomalieerkennung. 

mehr erfahren & downloaden

Wir sind für Sie da!

Matthias Müller
CSO und Managing Partner
Kontakt