Machine Learning meets Robotic Process Automation

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesseffizienz durch die Kombination von ML und RPA steigern können

Darum geht es: 

Machine Learning steht unter all den wegweisenden Technologien am meisten im Rampenlicht. Doch Unternehmen sollten auch einen Seitenblick auf eine andere Technologie wagen, die – unter weniger komplexen Voraussetzungen als ML – ebenfalls erhebliche Effizienzsteigerungen verspricht: Robotic Process Automation (RPA).

Hinter RPA verbirgt sich die vollautomatisierte und systemübergreifende Bearbeitung von Prozessen durch einen Softwareroboter (“Bot”).

Wann empfiehlt sich der EInsatz von RPA?

Insbesondere dort, wo sehr zeitaufwendige und sich (täglich) wiederholende Aufgaben durch Mitarbeiter/innen ausgeführt werden, empfiehlt sich der Einsatz von Robotics.

Richtig spannend für Unternehmen wird es aber wenn RPA und ML miteinander interagieren, dieses Szenario zeigen unsere Referenten in Ihrer 45-minütigen Präsentation.

Die Referenten

Adrian Baumann

Senior Technical Consultant & RPA Specialist

Hauke Schaper

Management Consultant im Bereich Machine Learning

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

In unserem Newsletter berichten wir über Technologien, Methoden und Themen rund um die digitale Transformation in der Industrie- und Versicherungsbranche. Außerdem erhalten Sie exklusive Einladungen zu Veranstaltungen und WebSeminaren.

Abonnieren Sie den Newsletter kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da!

enowa AG
Kontakt