Maschinen- und Anlagenbau

Der internationale Markt in der Maschinen- und Anlagenbau-Branche ist hart umkämpft: Preisdruck, globale Lieferketten, wachsende Kundenanforderungen sind nur einige der Herausforderungen, vor denen Unternehmen der Branche stehen. Um in dieser Wettbewerbssituation bestehen zu können, müssen Unternehmen über hervorragende digitale Prozesse verfügen. Konkret heißt das: Flexible ERP- und CRM-Systeme, eine durchdigitalisierte Supply Chain sowie eine Vernetzung aller Daten, um auch während der Produktion schnell auf sich ändernde Gegebenheiten sowie individuelle Kundenwünsche reagieren zu können.

Übersicht

Mehr Agilität, Effizienz und Flexibilität auf dem globalen Markt erzielen

Die enowa AG bietet Ihnen ein umfassendes Beratungs- und Leistungsportfolio zur Digitalisierung. Unsere Experten erkennen Ihre Optimerungspotenziale und unterstützen Sie auf Ihrem Weg der digitalen Transformation Ihres Unternehmens, sei es bei der Implementierung eines neuen ERP-Systems wie S/4HANA, sei es bei der Einbindung neuer Technologien wie Machine Learning (ML) oder IoT.

 

Ihre Vorteile

Unsere Expertise

Vernetzte Industrie durch Supply Chain Management

Enowa bringt die Kernprozesse des Maschinen- und Anlagenbaus einerseits durch Innovation andererseits durch die Integration bewährter Lösungen und Konzepte substantiell voran. In gemeinsamen Projekten mit renommierten Kunden hat unser Digital Innovation Lab unter anderem die Rüstfolgen in der Produktion mittels Machine Learning (ML) optimiert und durch den Einsatz von modernster Sensorik die Umsetzung von Track & Trace bei Logistikprozessen ermöglicht. Für die Endmontage von Maschinen stellen wir unseren Kunden SAP-Tools für die Einsatzplanung in der Montage und für die entsprechenden Zeitrückmeldungen eine mobile BDE-Lösung mit nahtloser SAP-Integration zur Verfügung, die im täglichen Einsatz ihren Mehrwert beweist.

eSCM – Effektives Supply Chain Management by enowa

Agilität und Flexibiliät sind für die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus zwei entscheidende Erfolgskriterien: Änderungen in der Produktion oder bei den Lieferzeiten müssen schnell erfasst werden, um die Kundenzufriedenheit zu garantieren. Zudem kommt die Tatsache hinzu, dass gerade im Maschinen- und Anlagenbau global produziert wird und dadurch internationale Zulieferer und Produzenten eingebunden sind. Eine einwandfrei funktionierende Supply Chain ist daher ein entscheidender Erfolgsfaktor. Unser Expertenteam der enowa AG sorgt dafür, dass Sie bei der Digitalisierung Ihrer Wertschöpfungskette ganz vorn dabei sind: Mit unserer „Digital Supply Chain by enowa“ (eSCM) haben wir einen innovativen Ansatz entwickelt, mit dem Sie Ihre Digital Supply Chain über das klassische SCM erweitern und einen direkten Mehrwert für Ihr Unternehmen erzielen. Die Idee: Durch Track & Trace behalten Sie hochwertige technische Komponenten, Geräte und Aggregate und deren Standort, Zustand oder die Art der Nutzung in der gesamten Logistikkette im Auge.

Predicitve Maintenance

Ein Maschinenausfall in der Produktion kann beim Endkunden hohe wirtschaftliche Einbußen nach sich ziehen. Predictive Maintenance verspricht hier Abhilfe zu schaffen. Die vorausschauende Instandhaltung erkennt Probleme bereits, bevor sie zu einem Stillstand der Anlage führen.
Um allerdings Vorhersagen über die Einsatzfähigkeit von Maschinen zu treffen, müssen riesige Mengen Daten erhoben werden. In Echtzeit müssen unterschiedliche Daten gespeichert, verarbeitet und analysiert werden. Daher sind Predictive-Maintenance-Maßnahmen fast immer in einen Machine-Learning-Kontext eingebettet.
Die Berater der enowa unterstützen Sie beim Planungsprozess und begleiten die technische Umsetzung. Auch beim Thema Change Management sind wir der richtige Partner für Sie.

Bereichsübergreifende Transparenz durch das richtige ERP-System / S/4HANA

Gerade im Anlagen- und Maschinenbau ist es unerlässlich, dass alle relevanten Bereiche vom Vertrieb über Konstruktion, Einkauf und Beschaffung über Fertigung bis hin zum Service miteinander verbunden sind. Eine präzise Produktionsplanung, der Überblick der aktuell vorhandenen Ressourcen sowie die Vernetzung der zur Verfügung stehenden Daten sind nur mit einem passenden ERP-System möglich. S/4HANA bietet in den meisten Fällen die geeignete Lösung: Unsere SAP-Experten machen mit Ihrem Unternehmen den „Digital Readiness Check“, prüfen anhand der SAP Standard-Kriterien Ihre Geschäftsprozesse, erstellen eine Digital Roadmap, in der wir den richtigen Weg (Greenfield, Brownfield) für Ihre Transformation zu S/4HANA aufzeigen und erstellen Ihren einen Projektplan für die Umsetzung zu S/4HANA.

Unsere Leistungen

Services und relevante Produkte

Lachendes gezeichnetes Gesicht zur Darstellung von Zufriedenheit

Unsere Services

Lachendes gezeichnetes Gesicht zur Darstellung von Zufriedenheit

Relevante Produkte

  • SAP S/4HANA
  • SAP EWM
  • S/4 Finance
  • SAP Enable Now
  • Business Analytics
Blog

Lesen Sie mehr zum Thema im enowa-Blog

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

In unserem Newsletter berichten wir über Technologien, Methoden und Themen rund um die digitale Transformation in der Industrie- und Versicherungsbranche. Außerdem erhalten Sie exklusive Einladungen zu Veranstaltungen und WebSeminaren.

Abonnieren Sie den Newsletter kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da!

Wolfgang Runge
Management Consultant
Kontakt