Corporate Learning

Wissen ist zum entscheidenden Faktor für den Erfolg von Unternehmen geworden. Wissen haben oder nicht haben entscheidet den Wettbewerb. Doch das Wissen muss aktiv gemanagt werden, damit Unternehmen erfolgreich voran gehen können. Das gilt für erfolgreiches Onboarding, Aus- und Weiterbildung, sowie für den Wissenstransfer von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen auf neue Mitarbeitende. Denn gut ausgebildete Fachkräfte sind mittlerweile DER zentrale Wettbewerbsfaktor. Es gilt zu identifizieren, was das Unternehmen weiß. Sprich: Eigentlich vorhandenes Know-how sichtbar und für Dritte zugänglich zu machen.

Als Spezialist:innen für Trainings- und Lernberatung unterstützen wir Sie in der Konzeption und in der Realisierung Ihres individuellen Wissensmanagements – passgenau für Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile

Wie wir arbeiten

Baukastenprinzip

Jedes Projekt ist so individuell wie wir selbst es sind. Da wir uns dessen bewusst sind, verwenden wir für unsere Leistungen ein Baukastenprinzip. Wir kombinieren unsere Leistungen angepasst an Ihr Projekt. Dabei sind wir stets neutraler und unabhängiger Partner auf Augenhöhe.

Eigene Beratungsmethodik

Wir beraten Sie nach unserer eigenen Beratungsmethodik, basierend auf CELM (Certified European E-Learning Manager). Dabei erhalten Sie eine vollumfängliche Beratung zu allen Trainingsthemen aus einer Hand. Unser Team aus Unser Team aus Didaktik-, Technik-, IT- und Design-Spezialist:innen bündelt langjährige Erfahrung und Expertise für Ihr erfolgreiches Wissensmanagement.

Blended Learning

Wir leben Blended Learning. Es ist unsere Überzeugung, dass durch die Kombination von Lernmethoden, die Nachteile einzelner Lernmethoden durch die Vorteile einer anderen ausgeglichen werden. In der Kombination aus digitalen und realen Lernangeboten wird ein flexibles und vor allem effizientes Lernen möglich.

Nachhaltigkeit

Wir sind davon überzeugt, dass es nicht nur darauf ankommt, einmalig gute Inhalte zu erarbeiten. Vielmehr glauben wir an das Zusammenspiel von Teilnehmenden, Trainingsdesign und Organisation. Durch ein gezieltes Management dieser drei Komponenten, sorgen wir dafür, dass das Gelernte nach dem eigentlichen Training auch wirklich in den Arbeitsalltag überführt, verinnerlicht und umgesetzt wird. Nur so verpuffen Trainingsinvestitionen nicht ungenutzt, sondern schaffen tatsächlichen Mehrwert für das Unternehmen. Hierfür setzen wir auf die Methodik der Transferwirksamkeit und schaffen echten Mehrwert für die Lernenden und die Organisation.

Design

Das Auge ist unser wichtigstes Sinnesorgan. Da wir mit dem Auge mehr Information als mit jedem anderen unserer Sinne aufnehmen können, ist das Design für Lernprozesse besonders wichtig. Wir sind der Auffassung, dass ein ästhetisch ansprechendes Erlebnis genauso zu einem Training dazu gehört wie die Inhaltskonzeption. Das Design unterstützt den Lernprozess und steigert die Benutzerfreundlichkeit der Trainings.

WE DID IT AGAIN

eLearning Award 2022

Zum zweiten Mal wurde die enowa AG gemeinsam mit ihrem Kunden LANXESS Deutschland GmbH mit dem eLearning AWARD ausgezeichnet. Das eLearning Journal hat das Projekt „Knowledge Portal 3.0 – Neue Lernwelten bei LANXESS entdecken“ in der Kategorie „Learning Experience“ prämiert. Mit dem Redesign des Knowledge Portals hat das Projektteam nun ein Wissensportal gestaltet, was nicht nur leicht zu bedienen ist, sondern dank seiner attraktiven Inhalte auch einen Mehrwert und Nutzen für die Mitarbeitenden schafft.

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Gehirn mit Vernetzungen verdeutlicht Corporate Learning Ansatz

Wir begleiten seit vielen Jahren verschiedenste Unternehmen und Projekte mit unseren Services und Produkten. Da jedes Projekt unterschiedlich ist, verwenden wir ein Baukastenprinzip: Nicht alle Unternehmen und Projekte benötigen alle Leistungen. Vielmehr kombinieren wir unsere Leistungen individuell zugeschnitten auf Ihr Projekt.

Dabei ist enowa stets neutraler und unabhängiger Partner auf Augenhöhe. Egal, ob in der Erarbeitung von Lern- und Trainingsstrategien, bei der Entscheidung für Ihren Lernmethodenmix im Unternehmen, der Anbieterauswahl für Standard-Lerninhalte oder der Wahl eines Autorentools oder Learning Management Systems: Wir beraten Sie unabhängig und auf Basis unserer langjährigen Erfahrung. Branchenübergreifend und ohne Bindung an etwaige Zulieferer von Tools oder Inhalten.

Erarbeitung von Lern- und Trainingsstrategien

Ein Trainingskonzept stellt die Weichen für Lernen und Training in einem Unternehmen und ist deshalb der Grundstein des Wissensmanagements. Klare und definierte Prozesse, Verantwortlichkeiten, Lernformate und passende Tools machen Training erst möglich. Einmalig erstellte Konzepte müssen zudem stets angepasst werden. Die Trainingswelt entwickelt sich stetig weiter. Ihre Konzepte und Strategien sollte dies auch tun! Wir unterstützen Sie mit unserer Branchenexpertise und langjähriger Projekterfahrung.

Aufsetzen von Trainingsportalen, Learning Management- und Perfomance Support Systemen

Ein wesentlicher Punkt zur Umsetzung des Trainingskonzepts ist das Aufsetzen der IT- und Toolinfrastruktur. Enowa ist hier zuverlässiger und unabhängiger Partner. Wir begleiten Sie von der Anforderungsdefinition über Toolevaluation
und Anbieterauswahl bis hin zur Implementierung. Und bei Bedarf schulen wir auch Ihr Administratorenteam in der täglichen Nutzung der aufgesetzten Infrastruktur.

Auswahl und Implementierung von Autorentools inkl. Template- und CI- Erarbeitung

Ermöglichung von Inhaltsproduktion über Autorentools ist ein entscheidender Faktor zum erfolgreichen Wissenstransfer im Unternehmen. Das kann von komplexen Autorensuiten bis hin zu Ad-Hoc-Inhalten reichen, die von den Lernenden zur schnellen Wissensweitergabe selbst genutzt werden können. Nur so wird unternehmensspezifisches Wissen im Unternehmen transparent.

Inhaltserstellung, Visualisierung und technische Realisierung

Wir haben uns auf die Entwicklung von individuellen Inhalten spezialisiert, die in enger Absprache mit Ihren Fachexperten erfolgt. Dabei immer unter didaktischer Ausrichtung und mit dem Fokus auf die entsprechende Zielgruppe des Trainings. Die Art der Materialien ist dabei abhängig von vielen Faktoren und wird gemeinsam mit Ihnen in einem Erstgespräch festgelegt. Ob als E-Learning oder als Präsenztraining: Wir unterstützen Sie mit einem Team aus Didaktikern, Designern und Technikern.

Trainings- und Projektkommunikation

Tue Gutes und rede darüber! Dieser Grundsatz gilt auch für Training. In Launch-Kampagnen unterstützen wir Ihr Lernprojekt mit überzeugenden Kommunikationsmaßnahmen und sorgen dafür, dass das Training zum Lerner kommt. Auch organisatorische Änderungen (zum Beispiel in geänderten Prozessen, Rollen oder Verantwortlichkeiten) helfen wir umzusetzen und in der Organisation zu verankern. Akzeptanz und Verständnis sind die Motoren jeder Organisationsentwicklung. Hierbei unterstützen wir Sie mit einem branchenführenden Change Management Ansatz nach Prosci ADKAR®.

Fahrplan

Ihr Einstieg ins digitale Lernen

Wie lassen sich Präsenztrainings in digitale Lernformate transformieren? Mithilfe unseres Fahrplans erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie mit Ihrem digitalen Lernprojekt starten können.

Vernetzung zwischen Mensch und Globus zu Corporate Learning
Weitere Services

Unsere Services im Bereich People Enablement

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

In unserem Newsletter berichten wir über Technologien, Methoden und Themen rund um die digitale Transformation in der Industrie- und Versicherungsbranche. Außerdem erhalten Sie exklusive Einladungen zu Veranstaltungen und WebSeminaren.

Abonnieren Sie den Newsletter kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da!

Patricia Pela
Management Consultant, Team Lead People Enablement
Kontakt