IT-Training

Wussten Sie, dass lediglich 1/3 aller IT-Projekte* erfolgreich abgeschlossen werden? Ein Grund hierfür ist die unzureichende Einbindung sowie Ausbildung der Mitarbeitenden. Mit der Einführung eines neuen Systems ändert sich nicht nur die Oberfläche, sondern häufig auch Prozesse und Arbeitsweisen der Mitarbeitenden. Um diese auf die neue Technologie vorzubereiten, müssen sie für den Umgang entsprechenden trainiert werden.

Wir als enowa können Sie hierbei unterstützen. Unser standardisiertes Vorgehen zur Entwicklung und Durchführung eines IT-Trainings orientiert sich an den Implementierungsphasen eines IT-Projekts. Wir achten darauf, unser Vorgehen sowohl auf den Kunden und sein Projekt anzupassen, als auch auf die Bedürfnisse der Nutzer:innen einzugehen. Wir sprechen die Sprache beider Seiten. Wir wissen, was die Anforderungen des Business sind, kennen uns in Projekten und innerhalb der IT bestens aus und haben das didaktische Verständnis von wirksamen IT-Trainings.

(*Quelle: The Standish Group: Chaos Report)

Ihre Vorteile

5 Erfolgsfaktoren für erfolgreiches IT-Training

Blended Learning leben

Durch den Mix aus realen und digitalen Lerninhalten kombinieren wir das Beste aus beiden Welten und gleichen die Nachteile einer Lernmethode durch eine andere aus. Dadurch wird Lernen flexibler, effizienter und auch nachhaltiger.

Bekanntheitsgrad des Lernens erhöhen

„Wenn Sie doch nur wüssten, was Sie wissen“ – Schonmal gehört? Mitarbeitende kennen häufig nicht die Lernangebote, die bereits im Unternehmen vorhanden sind. Und damit Ihr IT-Wissen aus dem Projekt nicht Gefahr läuft ungesehen zu bleiben, unterstützt projektbegleitendes Kommunikationsmanagement die Vermarktung der neuen Lernangebote und hilft somit das neue Wissen an die Mitarbeitenden zu verteilen. Dadurch sind die Mitarbeitenden mit den anstehenden Veränderungen vertraut und es entstehen weniger Widerstände.
Hierfür arbeiten wir eng mit unseren Change Management Expert:innen zusammen.

Lernen attraktiv gestalten

Einer der wichtigsten Faktoren für nachhaltiges Lernen ist die attraktive Gestaltung von Lernangeboten. Ein ansprechendes Design, eine Bildsprache, die Ankerpunkte setzt, sowie eine gute User Experience unterstützen den Lernprozess und motivieren die Lernenden. Daher ist unsere Devise: das Auge lernt mit.

Lernen standardisiert produzieren

Bei der Zusammenarbeit vieler Menschen erleichtert ein fester und etablierter Produktionsprozess die Koordination der Trainingserstellung. So weiß jeder, wann was gemacht werden muss, wann eine aktive Mitarbeit oder eine Freigabe erforderlich ist. Daher haben wir einen Fahrplan (Vorgehen) entwickelt, der den Prozess der Trainingserstellung deutlich erleichtert und verschlankt.

Lernen von Pull zu Push

In der Nutzung von Systemen tauchen immer wieder Fragen auf. Um Antworten auf Fragen zu erhalten, können Mitarbeitende neben einem unternehmensinternen Lernportal auch Kolleg:innen oder das Internet nutzen. Dieses Vorgehen kann durchaus zeitintensiv sein. Über Performance Support Tools unterstützen wir die Mitarbeitenden und verkürzen den Weg von der Frage zur Antwort, indem Lernangebote direkt auf den Desktop/die Applikation gepusht werden.

Fahrplan

Unser Vorgehen

Wir kombinieren IT-Wissen mit didaktischem Know-how. Durch unser Wissensmanagement-Team aus Design-, Didaktik- und IT-Expert:innen haben wir einerseits ein Verständnis für die technische Sprache der einzuführenden Systeme unserer Kunden. Andererseits sprechen wir auch die Sprache der Lernenden und können diesen das neue System leicht verständlich machen. Speziell für das IT-Training haben wir ein Vorgehen entlang des Einführungsprozesses neuer Software konzipiert, was eng mit dem Projektmanagement und Change Management verknüpft ist.

Frau mit Tablet mit Fahrplan zu Corporate Learning
WE DID IT AGAIN

eLearning Award 2022

Zum zweiten Mal wurde die enowa AG gemeinsam mit ihrem Kunden LANXESS Deutschland GmbH mit dem eLearning AWARD ausgezeichnet. Das eLearning Journal hat das Projekt „Knowledge Portal 3.0 – Neue Lernwelten bei LANXESS entdecken“ in der Kategorie „Learning Experience“ prämiert. Mit dem Redesign des Knowledge Portals hat das Projektteam nun ein Wissensportal gestaltet, was nicht nur leicht zu bedienen ist, sondern dank seiner attraktiven Inhalte auch einen Mehrwert und Nutzen für die Mitarbeitenden schafft.

Downloads

Einblicke in unser IT-Training

Vernetzung zwischen Mensch und Globus zu Corporate Learning

enowa Fahrplan: Ihr Einstieg ins digitale Lernen

Wie lassen sich Präsenztrainings in digitale Lernformate transformieren? Mithilfe unseres Fahrplans erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie mit Ihrem digitalen Lernprojekt starten können.

Download
Mann freut sich über Erfolg beim digitalen Lernen

Vom Klassenraum-Training zur digitalen IT-Akademie

Wie gehen wir in einem Kundenprojekt vor? In diesem Anwendungsbeispiel erfahren Sie, wie wir mit LANXESS den eLearning AWARD 2021 gewonnen haben.

Download

Wissensmanagement in Unternehmen

In diesem Beitrag erfahren Sie unsere 5 Erfolgsfaktoren für erfolgreiches IT-Training.

Download
Podcast

enowa @ Education NewsCast

Logo education news Cast

Gemeinsam mit unserem Kunden der LANXESS Deutschland GmbH waren wir im Education NewsCast zu Gast und berichten über unsere Erfahrungen aus dem Projekt, die Rahmenbedingungen, sowie das genutzte Tool SAP Enable Now. Hören Sie gerne rein! 

Spotify | Apple Podcast | Google Podcast

Weitere Services

Unsere Services im Bereich People Enablement

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

In unserem Newsletter berichten wir über Technologien, Methoden und Themen rund um die digitale Transformation in der Industrie- und Versicherungsbranche. Außerdem erhalten Sie exklusive Einladungen zu Veranstaltungen und WebSeminaren.

Abonnieren Sie den Newsletter kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da!

Laura Schumm
Management Consultant, Team Lead People Enablement
Kontakt