Das Digital Innovation Lab Team

Ob IoT, Machine Learning oder Robotic Process Automation – wir kennen uns nicht nur mit den Trend-Technologien aus, sondern verfügen über die Hands-on-Mentalität, die Unternehmen benötigen, um Technologien von morgen schon heute einsetzen zu können. Lernen Sie uns kennen!

Thomas Haendly

Chief Digital Officer
thomas.haendly@enowa.ag

Themen wie Cloud Computing, Artificial Intelligence, Robotic Process Automation, IoT oder Experience Management werden unsere Zukunft ganz erheblich bestimmen. Um diese Themen greifbar, verständlich und anwendbar zu machen, habe ich das Digital Innovation Lab gegründet. Unser Team besteht aus Experten, die die relevanten Technologien kennen, sie kritisch hinterfragen und Use Cases bauen und Prototypen für Anwendungsfälle bei unseren Kunden entwickeln.

Als Chief Digital Officer bin ich für die strategische Ausrichtung des DILs verantwortlich. Aber ich packe genauso gerne selbst mit an. Ich bin nun bald seit 25 Jahren als Berater unterwegs und habe dabei die unterschiedlichsten Rollen – auf Kundenseite, aber auch intern – übernommen. Von diesen vielfältigen und tiefen Einblicken in Finanzen, Controlling und Logistik im Zusammenspiel mit IT profitiere ich noch heute. Unser Digital Innovation Lab-Team verfügt über einen ungeheuren Forschungsgeist genauso wie über die Fähigkeit, sich mit den konkreten Herausforderungen der Praxis zu beschäftigen und Lösungen dafür zu finden. Ich bin wirklich stolz mit so vielen klugen und innovativen Köpfen zusammenarbeiten zu dürfen!

Artem Zverkovskiy

Process Mining & Blockchain / Consultant
artem.zverkovskiy@enowa.ag

Futuristische Technologien entdecken, sie für reale Szenarien einsetzen und damit komplexe Vorgehensweisen und Aufgaben zu lösen oder zu vereinfachen - im Digital Innovation Lab habe ich die Möglichkeit, all das zu vereinen.

Während meines Studiums der Wirtschaftsinformatik in Russland und Deutschland habe ich selbst einige Startups gegründet. 
Das Thema meiner Magisterarbeit war „Speculation Detection in Political Speeches”. Basierend auf meinen Ausarbeitungen konnte ich vorhersagen, dass Donald Trump der nächste Präsident der USA werden würde. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit neuen und innovativen Technologien. Mein Schwerpunkt liegt bei der Datenanalyse.
Das Digital Innovation Lab gibt mir die Möglichkeit Neues zu lernen und damit dann auch an realen Szenarios zu arbeiten. Dank der Digitalisierung gibt es viele Angriffspunkte in diesem Feld, wie z. B. Smart Cities, Datenanalysen, Machine Learning und viele weitere spannende Themen.

Jens-Uwe Reuter

Senior Consultant SAP
jens-uwe.reuter@enowa.ag

Hätten Sie vor einigen Jahren geglaubt, dass eine kleine runde Box Ihre gesamte Elektronik zuhause steuern kann und das durch Ihre Stimme? Die smarte Welt, in der wir leben, öffnet uns immer weitere Türen. Weitere digitale Räume zu entdecken, das ist mein Ding.

Als SAP Experte habe ich mich u.a. mit den Themen wie S/4HANA Conversion, SAP Sales Cloud Integration und SAPUI5 Application Development beschäftigt und meine Erfahrungen in verschiedenen Projekten eingebracht. Mich fasziniert der rasante technologische Fortschritt und die Möglichkeiten, die wir durch das Zusammenspiel von IT, Prozessen und Technologien erhalten. Grade der Einsatz von Cloud Produkten wie SaaS oder PaaS nimmt zu und bietet ganz neue Möglichkeiten Integrationen zwischen Systemen viel einfacher zu gestalten, wie z.B. die Cloud Platform Integration der SAP. 

Kamil Glod

SAP Cloud Architect / Management Consultant
kamil.glod@enowa.ag

In unserer schnelllebigen IT-Welt muss man immer am Ball bleiben! Daher habe ich es mir zum Ziel gesetzt, neueste Technologien früh zu evaluieren, mich darin einzuarbeiten und daraus Prototypen für den Einsatz beim Kunden zu entwickeln.

Als studierter Wirtschaftsinformatiker bin ich nach meinem Studium direkt in der SAP Welt gelandet. Von der klassischen ABAP Entwicklung bin ich relativ schnell auf die neuen SAP Technologien wie SAP Fiori/UI5, User-Experience und SAP Cloud Platform aufgesprungen. In den vergangenen Jahren habe ich eine Vielzahl von Fiori APPs über alle Module hinweg, sowohl front- als auch backendtechnisch, konzipiert und beim Kunden implementiert. Im DIL-Team beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Implementierung von IoT-Prototypen sowie Applikations- und Integrationsszenarien für Business Cases über die SAP Cloud Platform abzubilden.

Krisztian Pavuk

SAP Entwicklung / Senior Consultant
krisztian.pavuk@enowa.ag

Einfache Aufgaben sind nicht mein Fall. Ich liebe die Komplexität und analysiere in unseren Use-Cases die Gadgets.

Auf der Suche nach Herausforderungen bin ich vor 22 Jahren nach Deutschland gekommen und war über 20 Jahre in der SAP ABAP Entwicklung tätig. Dabei war ich spezialisiert auf Neuentwicklung von Design bis Development. Im DIL analysiere ich für unsere Use Cases die Gadgets. Das können IoT-Sensoren oder Devices sein. Für die Schnittstellen finde ich auch auch öfters standardisierten Möglichkeiten. Das Digital Innovation Lab der enowa lebt von Menschen, die aus dem gewohnten Rahmen hinausdenken können. Wir bringen alle einen großen Erfahrungsschatz mit, aber wir lieben es alle, täglich neu dazuzulernen. Einfach Aufgaben sind nicht mein Fall, ich liebe die Komplexität. Die Belohnung ist es, wenn das erdachte Konzept aufgeht. Wir sind bereit für diese Challenge!

Robert Weidauer

Blockchain / Senior IT-Consultant
robert.weidauer@enowa.ag

Augmented Reality oder Blockchain – momentan faszinieren mich diese zukunftsorientierten Technologien am meisten.

Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert. Nach meinem Abschluss wollte ich etwas Abwechslungsreiches machen. Auch nach fünf Jahren ist die enowa daher für mich einfach perfekt. Im Digital Innovation Lab kann ich meine Neugier nach „abgefahrenen“ Technologien mit ihrem praktischen Einsatz in der Welt von morgen verbinden.

Volkan Ulusoy

Connected Solutions / Senior Consultant
volkan.ulusoy@enowa.ag

Der enge Austausch mit unseren Kunden über deren Herausforderungen motiviert mich tagtäglich. Ich möchte komplexe Sachverhalte einfacher abbilden und sie damit für unsere Kunden transparent werden lassen.

Die Leidenschaft für neue Technologien hat den Ausschlag für mein Studium der Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Technik und Sicherheit betrieblicher Kommunikationsnetze gegeben. Diese Leidenschaft kann ich im Digital Innovation Lab voll ausleben und sie verbindet mich mit meinen Kolleg/innen. Wir sind direkt an den Technologien dran, die in anderen Unternehmen soeben erst diskutiert werden. Das ermöglicht uns einen engen Austausch mit und für den Kunden von Beginn an. Indem wir Lösungen so abbilden, dass sie für unsere Kunden transparent werden, schaffen wir einen unmittelbaren Mehrwert für unsere Kunden. Beim Digital Innovation Lab betreue ich die Cloud-Lösungen der BTP.

Experience Management und innovative Themen beim DIL Day 2021

Der DIL Day der enowa findet in jedem Jahr statt und steckt die Themen und Ziele für das Jahr ab. In diesem Jahr traf sich das Team des Digital Innovation Labs aufgrund der Herausforderungen, die die Corona-Pandemie 2021 mit sich brachte, nicht wie üblich im Februar, sondern erst im Oktober. Dabei wurden die Themen des DIL für das Jahr 2022 abgesteckt. Die Planungen wurden flankiert von zwei Vorträgen der SAP zu den Themen „Digitalisierung in der Prozessindustrie“ und „Experience Management“.

"Digital wird analog entschieden" - IT-Experten mit Hands-on-Mentalität!